Sprungziele
Seiteninhalt

Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung gilt als freiwillige Aufgabe der kommunalen Selbstverwaltung. Die Stadt Preetz hat beschlossen, die Aufgabenschwerpunkte auf die Bestandspflege /-entwicklung und die noch leer stehenden Gewerbeimmobilien zu setzen.

Die Standortqualität wird unter anderem durch die hervorragende Verkehrsinfrastruktur gewährleistet. Sowohl durch öffentliche Verkehrsmittel (Bus und Bahn) als auch über die B76 ist die Schusterstadt Preetz einfach zu erreichen.

__________________________________________________________________________________________________

Aktuelles:

Die Stadt Preetz möchte die Preetzer Gewerbe unterstützen, indem eine gebührenfreie Sondernutzung der öffentlichen Flächen in der Innenstadt, unter Beachtung der Verkehrssicherungspflicht, gewährt wird. Diese ist vorerst befristet für das aktuelle Kalenderjahr und ist bei Herrn Voigt T.: 04342 303-218 / mathias.voigt@preetz.de oder bei Frau Reimann mit dem beigefügten Formular zu beantragen.

Corona-Überbrückungshilfe wird verlängert, ausgeweitet und vereinfacht. Weitere Informationen unter: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2020/09/20200918-ueberbrueckungshilfe-wird-verlaengert-ausgeweitet-und-vereinfacht.html

Seite zurück Nach oben