Sprungziele
Seiteninhalt

Liebe Preetzerinnen und Preetzer,

Bürgermeister Björn Demmin
Bürgermeister Björn Demmin

herzlich willkommen auf den Seiten der Stadt Preetz. Die aktuellen Entwicklungen in den Fallzahlen der Corona-Pandemie führen leider zu weiteren Einschränkungen. Mit Sorge denke ich auch an unsere Gewerbetreibenden, die nun wieder um ihre Existenz kämpfen müssen. Liebe Gastronomen, Fitnessstudiobetreibende, Kosmetikstudios, Zulieferer für diese Branchen, Künstler und all die anderen Betroffenen, die auch seit dem 02.11.2020 wieder geschlossen haben - Bitte haltet durch! Wir wollen alle, dass nach der Pandemie alles noch da ist, was wir in Preetz schätzen oder lieben gelernt haben und was Preetz so liebenswert macht.

Die Rathaustüren stehen nach wie vor für Besuche im Bürgerbüro, Standesamt, Sozialamt und Bauamt ohne Terminabsprache offen, um für Ihre Anliegen da zu sein. Die anderen Bereiche des Rathauses sind nur mit Einschränkungen geöffnet, wir bitten nach wie vor um Ihr Verständnis. Die Schwimmhalle und das Jugendzentrum sind nach der aktuellen Verordnungslage leider wieder geschlossen, die Stadtbücherei bleibt zunächst geöffnet.

Unabhängig von der Pandemie haben wir für Sie ein breites Spektrum an Themen und Hinweisen, an Service- und Verwaltungsdienstleistungen über die Schusterstadt Preetz zusammengestellt. Auch den Begriff "Rathaus" nehmen wir wörtlich - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Ein Besuch in Preetz - nicht nur virtuell - lohnt sich immer. Bleiben Sie gesund!

Ihr
Björn Demmin
Bürgermeister

Sitzungstermine

Amtliche Bekanntmachungen

alle amtlichen Bekanntmachungen

Stadtmagazin Preetz

Stadtmagazin Preetz
Stadtmagazin Preetz

Stadtgeschehen – Veranstaltungen – Vereinsleben

Im Stadtmagazin Preetz wird monatlich über das bunte Vereinsleben und die aktuellen Ereignisse aus Politik und Verwaltung berichtet. Alle Vereine, Verbände und Institutionen der Stadt können sich hier kostenfrei mit ihren Presseartikeln beteiligen.

zum Stadtmagazin Preetz

Seite zurück Nach oben