Sprungziele
Seiteninhalt

Liebe Preetzerinnen und Preetzer,

Bürgermeister Björn Demmin
Bürgermeister Björn Demmin

herzlich willkommen auf den Seiten der Stadt Preetz. Die aktuellen Entwicklungen in den Fallzahlen der Corona-Pandemie machen in vielen Bereichen des täglichen Lebens wieder Einschränkungen notwendig.
Die Rathaustüren bleiben aber nach wie vor geöffnet, um für Ihre Anliegen da zu sein. Bitte beachten Sie die ausgehängten Vorgaben an Hygiene, Abstand und Maskenpflicht, wenn Sie zu uns kommen. Es gilt die 3G-Regel. Zutritt nur für geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen.

Nutzen Sie bitte auch die Möglichkeit, sich unkompliziert online Termine zu reservieren über unser neues Angebot der digitalen Terminvergabe. Ohne Terminvergabe ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Die Schwimmhalle mit Sauna, Dampfbad und Solarium bleibt auch für bis zu 100 Gäste geöffnet, im Rahmen unseres Hausrechts wird die 2G Regel angewendet, nur Geimpfte oder Genesene bekommen Zutritt. Dies gilt natürlich nicht für Kleinkinder und Schulkinder, die in den Schulen entsprechend getestet sind.
Unsere Stadtbücherei wird für Sie mit Einhaltung der 3G Regel zugänglich sein.

Unabhängig von der Pandemie haben wir für Sie ein breites Spektrum an Themen und Hinweisen, an Service- und Verwaltungsdienstleistungen über die Schusterstadt Preetz zusammengestellt. Auch den Begriff "Rathaus" nehmen wir wörtlich - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Ein Besuch in Preetz - nicht nur virtuell - lohnt sich immer. Bleiben Sie gesund!

Ihr

Björn Demmin
Bürgermeister


3G-Regel im Rathaus, Bauamt und in der Stadtkasse

Durch die ab Montag, den 22. November 2021 in Kraft tretenden Änderungen in der Landesverordnung zur Eindämmung des Corona-Virus gelten nun leider strengere Regeln für den Besuch des Rathauses, Bauamtes und der Stadtkasse.

Die Räume betreten dürfen vorerst nur noch Personen mit einem negativen Corona-Testergebnis, das als Antigen-Test höchstens 24 Stunden alt, als PCR-Test höchstens 48 Stunden alt ist, außerdem Personen, die bereits eine Zweitimpfung gegen das Corona-Virus erhalten haben, sofern diese länger als 14 Tage her ist. Auch vom Virus Genesene dürfen die Räume betreten, der entsprechende Genesenennachweis darf nicht älter als 90 Tage alt sein.

Die Regelungen gelten für alle Besucher/innen ab schulpflichtigem Alter. Für minderjährige Schülerinnen und Schüler reicht eine Schulbescheinigung über die regelmäßige Testung.

Vor Ort gelten weiterhin die bekannten Hygieneregeln, der Besuch ist nur mit einer medizinischen Maske gestattet, Abstände zu anderen Personen müssen eingehalten werden, auch im Außenbereich der Gebäude.

Hier zur Online-Terminvergabe Bürgerbüro/Standesamt


Sitzungstermine

Amtliche Bekanntmachungen

alle amtlichen Bekanntmachungen

Stadtmagazin Preetz

Stadtmagazin Preetz
Stadtmagazin Preetz

Stadtgeschehen – Veranstaltungen – Vereinsleben

Im Stadtmagazin Preetz wird monatlich über das bunte Vereinsleben und die aktuellen Ereignisse aus Politik und Verwaltung berichtet. Alle Vereine, Verbände und Institutionen der Stadt können sich hier kostenfrei mit ihren Presseartikeln beteiligen.

zum Stadtmagazin Preetz

Seite zurück Nach oben