Sprungziele
Seiteninhalt
11.07.2019

Fällung einer großen Eiche im Wehrberg

Traurige Nachricht für alle Besucher/innen des Preetzer Wehrbergs: Eine besonders markante alte Eiche hat einen tiefen Spalt in der Krone. Da der Baum an der Kreuzung zweier Wege steht (unterhalb der gepflasterten Rampe), besteht eine konkrete Gefahr für jedeN, der/die unter dem Baum hindurchgeht.

Die Eiche hat einen Stammumfang von über zwei Metern, sie ist daher als „landschaftsbestimmender Einzelbaum“ durch das Landesnaturschutzgesetz geschützt. Die untere Naturschutzbehörde des Kreises Plön hat den Baum begutachtet und hat die Einschätzung der Stadt bestätigt.

Der Baum wird in den nächsten Tagen gefällt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jan Birk unter der Telefonnummer 04342 303-247 gerne zur Verfügung.

 

Seite zurück Nach oben