Sprungziele
Seiteninhalt

Ausstellung: Wasser - Quell des Lebens

Heimatmuseum

Datum:

22.01.2022

Uhrzeit:

15:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Heimatmuseum

Heimatmuseum Preetz

Mühlenstraße 14
24211 Preetz

04342 1888
E-Mail schreiben
Website besuchen

Karte anzeigen Termin exportieren

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr, Sie herzlich zu unserer Eröffnung der Ausstellung

                                                                            ,, Wasser- Quell des Lebens"

einzuladen.

Ab Samstag, den 22.01.2022 bis zum 17.04.2022, werden jeweils Sa./So. von 15.00 bis 17.00 Uhr die Kunstwerke der Schüler*innen als Ergebnis unserer Projektwoche im Heimatmuseum Preetz ausgestellt.

Heimatmuseum Preetz, Mühlenstraße 14 in 24211 Preetz

Mit der Förderung des „Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur", ,,Schule trifft Kultur - Kultur trifft Schule", der „Stiftung Mercartor", der Bürgerstiftung der Stadt Preetz, unsere Fördergemeinschaft sowie der Kirchengemeinde Preetz Süd (Bugenhagenhaus) ist es uns möglich gewesen, auch regionale Künstler für unser Projekt zu gewinnen.

Erstmalig hat der Vorstand des Heimatmuseums es einer Schule ermöglicht, dort die Kunstwerke von Schüler*innen auszustellen. Über diese kreative Zusammenarbeit unserer Schule dem Heimatmuseum freuen sich alle Beteiligten.

Moses Merkle ist Foto- und Filmkünstler sowie Kulturvermittler und hat mit einer vierten Klasse einen Film zum Thema erstellt. Dieser wird dort zu sehen sein.
Ingo Warnke ist Bildhauer und gestaltete mit 15 Schülern aus den vierten Klassen Wasserspeier aus Sandstein für unsere Teiche im Atrium. Eine Auswahl dieser wird ebenso im Museum zu erleben sein.

Während der Projektwoche vom 18.10. bis 22.10.2021 arbeiteten die Kinder in ihren Klassen an ganz unterschiedlichen Projekten. Fotos wurden gemacht, Unterwasserlandschaften gestaltet, Wasserwesen kreiert, Druckverfahren ausprobiert, Wasserexperimente durchgeführt, Wassergefäße hergestellt, Spiele entwickelt, über Umweltschmutz und -schutz kreativ nachgedacht, Künstler interpretiert, ein Sockentheater gestaltet und eingeübt und vieles mehr.

Abwechslungsreiche sowie beeindruckende Ergebnisse können nun alle Interessierte in den Räumlichkeiten des Heimatmuseums Preetz bestaunen.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.

Sonderführungen können vereinbart werden unter Tel. 04342 83053 und für Schulen und Kindergärten unter Tel. 04342 1098.

Seite zurück Nach oben