Sprungziele
Seiteninhalt
13.02.2020

Klimaneutral bis 2030 - Leitbild für die Stadt Preetz

Die Stadt Preetz hat am 03.09.2019 beschlossen, bis 2030 klimaneutral zu werden. Klimaschutz ist ein zentraler Baustein bei der Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen. Durch den Klimawandel steht die Stabilität der Volkswirtschaften, der uns bekannte Lebensraum inklusive Lebensqualität und die Integrität unserer Ökosysteme auf dem Spiel. Deshalb wurde auf der UN-Klimakonferenz in Paris bereits 2015 das Ziel definiert, die globale Erwärmung auf möglichst 1,5 °C im Vergleich zum vorindustriellen Level zu begrenzen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen die Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990 in Deutschland bis 2050 um 80 – 95 % gesenkt werden.

Das Leitbild „Stadt Preetz – Klimaneutral bis 2030“ formuliert Auftrag, strategische Ziele und Handlungsfelder zur Umsetzung und Zielerreichung der Klimaneutralität. Das Leitbild basiert auf dem integrierten Klimaschutzkonzept der Stadt Preetz. Die dort aufgeführten Maßnahmen werden somit weiterhin umgesetzt und der Konzeptinhalt dient als Grundlage für das Leitbild zu einer klimaneutralen Stadt Preetz.

Seite zurück Nach oben