Sprungziele
Seiteninhalt
08.09.2022

Energiesparmaßnahmen in der Schwimmhalle und Sauna

Die Schwimmhalle Preetz leistet ab sofort einen Beitrag zum Energiesparen und folgt dem Aufruf der Bundesregierung: Im Hallenbad wird die Wassertemperatur im Schwimmbecken auf 26 Grad und im Lehrschwimmbecken auf 28 Grad abgesenkt. Zusätzlich wird das Dampfbad, der gesamte Saunabereich und das Solarium bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns weiterhin auf Ihren Besuch!

Seite zurück Nach oben