Sprungziele
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Rosa Brille in Musterstadt Steuer festsetzen

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie im öffentlichen Stadtgebiet von Musterstadt eine rosa Brille tragen möchten, besteht eine Steuerpflicht. Im privaten bzw. nicht öffentlichen Raum fallen keine Steuern an.

Verfahrensablauf

  • Sie melden Ihre Absicht, eine rosa Brille im Stadtgebiet Musterstadt tragen zu wollen, bei der Stadtverwaltung Musterstadt an.
  • Diese prüft Ihr Anliegen und erteilt Ihnen eine Genehmigung.
  • Gleichzeitig setzt die zuständige Stelle die zu zahlende Steuer fest.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an die Stadtverwaltung Musterstadt.

Voraussetzungen

  • Sie sind mind. 18 Jahre alt
  • Sie wollen eine rosa Brille im Stadtgebiet Musterstadt tragen

Welche Unterlagen werden benötigt?

Zur Steuerfestsetzung werden nachfolgende Angaben benötigt:

  • Name, Vorname(n)
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Augenfarbe
  • Kontaktdaten
  • Bankverbindung 

Welche Gebühren fallen an?

Die Steuer beträgt für die erste rosa Brille 5,00 Euro, für die Zweite 10,00 Euro und für jede weitere 25,00 Euro.

  • Gebühr: 5,00 Euro
    Steuer für jede erste rosa Brille
  • Gebühr: 10,00 Euro
    Steuer für jede zweite rosa Brille
  • Gebühr: 25,00 Euro
    Steuer für jede weitere rosa Brille

Bearbeitungsdauer

Genehmigung erfolgt im Regelfall nach Antragstellung sofort

Rechtsgrundlage

Rosa Brille Satzung der Musterstadt Schleswig-Holstein (RoBriSa) i. V. m. § 4 Gemeindeordnung SH

Anträge / Formulare

Zuständige Stelle

Die Zuständigkeit obliegt der Stadtverwaltung Musterstadt.

Fachlich freigegeben durch

Stadtverwaltung Musterstadt

Fachlich freigegeben am

20.01.2021
Seite zurück Nach oben