Sprungziele
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Tierschutzbeauftragter: Ausnahmegenehmigung

Nr. 99110013000000

Trger bestimmter Einrichtungen mssen einen Tierschutzbeauftragten bestellen und die Bestellung der zustndigen Behrde anzeigen (Tierschutzbeauftragter - Anzeige).

Wenn Sie einen Tierschutzbeauftragten bestellen wollen, der ber kein abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinrmedizin, Medizin oder Biologie (Fachrichtung Zoologie) verfgt, bentigen Sie von der zustndigen Behrde eine Ausnahmegenehmigung.

An wen muss ich mich wenden?

An das Ministerium fr Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (MELUND).

Welche Unterlagen werden bentigt?

Der Anzeige sind Unterlagen, aus denen die Erfllung der Voraussetzungen hervorgeht und Angaben zu Stellung und Befugnissen des Tierschutzbeauftragten anzugeben.

Welche Gebhren fallen an?

Die Genehmigung ist kostenpflichtig. Die Gebhren bestimmen sich nach der jeweiligen Kosten- beziehungsweise Gebhrenordnung.

In Schleswig-Holstein wird eine Gebhr von 15,00 bis 51,00 Euro gem Landesverordnung ber Verwaltungsgebhren erhoben. Genaue Auskunft hierzu erteilt die zustndige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es sind keine Fristen vorgesehen; jedoch drfen Tierversuche nur dann durchgefhrt werden, wenn ein Tierschutzbeauftragter bestellt wurde.

Rechtsgrundlage

  • 10 Tierschutzgesetz (TierSchG)
  • Landesverordnung ber Verwaltungsgebhren (Allgemeiner Gebhrentarif) Tarifstelle 14.4.1.5 - VwGebV
Seite zurück Nach oben